AGB

Wegen fehlender Verkehrsfähigkeits-Bescheinigung ist KKB im Augenblick nicht lieferbar. Bitte schauen Sie regelmäßig auf diese Website für aktualisierte Informationen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Bestellungen aus dem Produktangebot auf der Webseite www.kkb-karbid.com. Anbieter und Verwender dieser AGB ist Torsten Sasse, KKB-Vertrieb, Milinowskistr. 1, 14169 Berlin, Tel.: 0170-2823891, Fax: 03212 – 1381999, Email: info@kkb-karbid.com.

§ 1 Zustandekommen des Vertrages

Unsere Webseite sieht nicht die Möglichkeit einer unmittelbaren Onlinebestellung vor. Wenn Sie unsere Produkte bestellen möchten, schreiben Sie uns per Email an bestellung@kkb-karbid.com oder per Fax an 03212 – 1381999, wie viele Dosen KKB Sie bestellen möchten. Mit der Bestellung per E-Mail geben Sie ein bindendes Kaufangebot ab. Der Vertrag kommt erst mit der ausdrücklichen Annahme der Bestellung per Email durch uns zustande, welche auch eine Rechnung enthält. Können wir das Angebot nicht annehmen, wird Ihnen dies ebenfalls in elektronischer Form mitgeteilt.

Als Vertragssprache steht deutsch zur Verfügung. Der Vertragstext wird nach Vertragsschluss durch uns nicht gespeichert und kann bei uns nicht mehr abgerufen werden. Die Bestelldaten und diese AGB werden Ihnen per Email bei Annahme Ihres Angebotes durch uns übersandt.

§ 2 Preise, Lieferung, Versandkosten

Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise zzgl. Versandkosten und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Für Lieferungen bis zu 12 Dosen innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkosten-Pauschale von 4,50 Euro. Bei größeren Bestellungen erhöhen sich die Versandkosten entsprechend pro angefangene 12 Dosen um 4,50 (z.B. 13 Dosen 9,00 €, 25 Dosen 13,50 € etc.).

Die Lieferung erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse ohne Skonto. Lieferungen können nur innerhalb Deutschlands erfolgen. Wir werden die bestellte Ware innerhalb von 5-7 Tagen ab korrekter Anweisung der Zahlung an die von Ihnen in der Bestellung angegebene Adresse versenden. Sollte es bei von Ihnen bestellten Artikeln zu Lieferengpässen kommen, teilen wir Ihnen einen abweichenden Liefertermin in unserer Bestätigungsmail mit. Sie können in diesem Fall entscheiden, ob Sie an Ihrer Bestellung festhalten oder ob Sie dieses veränderte Leistungsangebot ablehnen möchten.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung der Rechnung für die jeweilige Bestellung verbleibt die gelieferte Ware in unserem Eigentum.

§ 4 Widerrufsbelehrung/Musterwiderrufsformular

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Torsten Sasse, KKB-Vertrieb, Milinowskistr. 1, 14169 Berlin, Tel.: 0170-2823891, Fax: 03212 – 1381999, Email: info@kkb-karbid.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Torsten Sasse, KKB-Vertrieb, Milinowskistr. 1, 14169 Berlin, Fax: 03212 – 1381999, Email: info@kkb-karbid.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

__________________________

__________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

_________________________

Name des/der Verbraucher(s)

_________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_________________________

_________________________

_________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s)(nur bei Mitteilung auf Papier)      _________________

Datum                                                                                                          _________________

(*) Unzutreffendes streichen

§ 5 Mängelhaftung

Es bestehen die gesetzlichen Gewährleitungsrechte.

§ 6 Verbraucherhinweis

KKB ist frei verkäuflich. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für die unsachgemäße Verwendung des Präparates. Sie müssen sich eigenverantwortlich mit der sachgemäßen Verwendung des Pflanzenschutzmittels vertraut machen und bei der jeweiligen Verwendung, Handhabung und Präsentation die gesetzlichen Bestimmungen einhalten.

§ 7 Streitbeilegung

Torsten Sasse Carbid-Shop ist weder gesetzlich verpflichtet noch bereit, sich an einer Verbraucherschlichtung vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem VSBG zu beteiligen.

Vor Gebrauch stets Gebrauchsanweisung, Kennzeichnung und Produktinformationen lesen!